D O N N E R B A L K E N .ch

- sammelgefäss für mentale diarrhoe -

Montag 13.Februar 2012

ich habe grund zu klagen…..

ARBEITSKAMPF

….. und die klage is’ beim kreisgericht st.gallen deponiert…..
 
….. wie geneigte leser ja schon wissen, meinereiner is’ (noch immer) in einem arbeitsverhältnis bei “Sterntaler & Friends”, und um euch die suche im handelsregister zu ersparen nenne ich hier auch gleich die teilhaber…..:
 
….. Eric-Oliver Mächler, den meisten auch als Annubis, respektive @_annubis_ bekannt, und Wiebke Stehmeier, zu welcher ich an dieser stelle keine weiteren äusserungen tätige…..
 
….. wie man dem K-Tipp entnehmen konnte, siehe die scans der print-ausgabe in diesem blog-post, hat “Sterntaler & Friends” es versäumt den lohnforderungen mehrerer angestellten vollumfänglich folge zu leisten…..
 
….. darum sind die bereits erwähnten angestellten in vorleistungsniederlegung getreten…..
 
….. ebenso haben die angestellten ihren lohnforderungen mittels betreibungsbegehren nachdruck verliehen, auf welche “Sterntaler & Friends”, respektive die teilhaber, rechtsvorschlag erhoben, einzelne betreibungsbegehren gegen die teilhaber mussten durch das betreibungsamt sogar polizeilich zugestellt werden…..
….. um die beseitigung des rechtsvorschlages zu erlangen wurden vor der schlichtungsstelle für arbeit auch schon mehrere verfahren geführt, ein verfahren wurde mit einer vereinbarung beendet, welche aber “Sterntaler & Friends”, respektive der beklagte teilhaber, nicht einhält…..
 
….. nun, beim schlichtungsverfahren, respektive zwei schlichtungsverfahren, die zusammen verhandelt wurden, welche ich gegen “Sterntaler & Friends”, respektive gegen einen der Teilhaber, angestrebt habe, is’ es zu keiner einigung, zu keiner schlichtungsvereinbarung gekommen, weshalb ich umgehend meine klage beim arbeitsgericht, respektive beim kreisgericht st.gallen deponiert habe…..
 
….. ja, ich habe grund zu klagen…..!
 
 

Post to Twitter Post to Facebook Post to LinkedIn


 

15 Kommentare

  1. Trackback verfasst durch Sam Steiner —— Montag 13.Februar 2012 um 14:07 Uhr

    Autsch, hoppla! Was sagt ächt der angeklagte @_annubis_ zu dem? #ktipp #gaunerfirma http://t.co/VFDk8Zwk / cc @kopfchaos


  2. Kommentar verfasst durch Samanta —— Montag 13.Februar 2012 um 15:45 Uhr

    Ja endlich getraut sich jemand diese Firma öffentlich zu nehnen. Beide verschuldet bis über den Hals aber als Geschäftsführer die Grosssen Maker spielen. Kann dem allem nur zustimmen. Bin auch betroffen und es enspricht alles der vollen Wahrheit. Diese Beiden kennen keine Verpflichtungen. Und auch wenn Sie Verpflichtungen eingehen vor Vermittleramt und binndend unterschreiben halten Sie sich nicht daran. Nun auch mein Weg geht weiter. Fortsetzungsbegehren startet am Mittwoch


  3. Trackback verfasst durch Miss Android —— Montag 13.Februar 2012 um 17:58 Uhr

    Autsch, hoppla! Was sagt ächt der angeklagte @_annubis_ zu dem? #ktipp #gaunerfirma http://t.co/VFDk8Zwk / cc @kopfchaos


  4. Kommentar verfasst durch kopfchaos —— Dienstag 14.Februar 2012 um 09:38 Uhr

    ….. und ‘n weiteres, schönes beispiel für “feigheit vor dem feind” zeigt sich dort…..

    ;-)


  5. Trackback verfasst durch Tania Woodhatch —— Dienstag 14.Februar 2012 um 12:35 Uhr

    Oh oh…RT @samsteiner Autsch, hoppla! Was sagt ächt angeklagter @_annubis_ zu dem? #ktipp #gaunerfirma http://t.co/KPvY6wBB / cc @kopfchaos


  6. Kommentar verfasst durch Eric-Oliver Mächler —— Dienstag 14.Februar 2012 um 16:48 Uhr

    also ich weiss die leute glauben eh nur das was sie glauben wollen und glauben eh nicht was ich hier sage -- aber ich möchte ganz klar festhalten, dass ich mit diesen kommentare dort nichts zu tun habe. die habe ich weder beauftragt, bezahlt oder geschrieben. -- So ich hab das mal klargestellt


  7. Kommentar verfasst durch kopfchaos —— Mittwoch 15.Februar 2012 um 08:03 Uhr

    ….. ja, Eric-Oliver Mächler, aka Annubis, im ersten punkt gebe ich dir recht -- die leute glauben was sie wollen -- aber das is’ doch ein verbrieftes recht der schweizerischen eidgenossenschaft, die glaubensfreiheit…..

    ….. meine meinung bezüglich der dortigen kommentare habe ich schon an jener stelle geäussert…..

    ….. ganz amüsant finde ich ja auch die antwort deinem blog, ich bin zuversichtlich, dass du die beiden weiteren kommentare, die ich zu wohl nachtschlafender zeit aufgrund von senil-debiler bettflucht dort hinterlassen habe, auch freischaltest…..


  8. Kommentar verfasst durch Eric-Oliver Mächler —— Mittwoch 15.Februar 2012 um 12:12 Uhr

    hi Res

    Ja Rede und Denkfreiheit ist in der Schweiz das höchste Gut -- da sind wir gleicher Meinung.

    ja natürlich sind deine kommentare schon längst online -- ich veröffentliche alle kommentare ausser sie sind primitiv, sau dämlich oder total offtopic. das habe ich in meinem blog schon längst gesagt und ich glaube du machst das ähnlich…


  9. Kommentar verfasst durch kopfchaos —— Mittwoch 15.Februar 2012 um 14:03 Uhr

    ….. aha, meine kommentare bei “Post von Daydeal v/o Brack” (….. auf annu.biz veröffentlicht am 05.februar 2012…..) und “Mops sucht dringend ein neues Zuhause” (….. auf annu.biz veröffentlicht am 09.januar 2012…..) sind also veröffentlicht…..?

    ….. warum sehe ich sie denn ned dort…..?

    ….. oder in welcher weise waren sie “primitiv, sau dämlich oder total offtopic”…..?

    ….. wie dort schon erwähnt kann ich mit den entsprechenden screen-shots aufwarten…..


  10. Kommentar verfasst durch Samanta —— Mittwoch 15.Februar 2012 um 16:03 Uhr

    Hoi Res mit erstaunen habe ich die Beiträge und Kommentare auf deinem Blog und auf annubis gelesen. Haarsträubend der eine oder der andere Kommentar.Leider ist es ja so die einzige Möglichkeit uns zu wehren. Heute habe ich wieder ein Einschreiben bekommen worin sie mir die Lohnschulden bestätigen aber durch unerklärliche Kreuzungen von Zahlungen sie der Verpflichtung nicht nachkommen können. Das obwohl die erste Fälligkeit am 15.01.2012 war. Ich kann nur soviel sagen” Das was Red hier erwähnt enspricht alles der Wahrheit und ist sogar noch untertrieben. Dies ist alles in Form von Dokumenten und verschiedener Vereinbarungen belegbar.Ich bin normal kein Mensch der sich an diesen Diskussionen beteiligt, denn mein Lebensinhalt bietet viel mehr als das Internet.Ich lebe mein reales Leben Aber was dise Beiden veranstalten ist höchst fraglich. Mein Fortsetzungsbegehren läuft nun auch. Wir haben alle sehr viel gearbeitet und jetzt haben wir eine Flut von Behördengänge nur weil gewisse Leute ihren Verpflichtungen nicht nachkommen.


  11. Kommentar verfasst durch Eric-Oliver Mächler —— Mittwoch 15.Februar 2012 um 17:52 Uhr

    nein kopfchaos -- sie waren offtopic darum wurden sie nicht veröffentlicht. offtopic heisst in meinen augen vom thema abweichend oder hatten sie was mit daydeal zu tun oder mit einer mopsvermittlung? übrigens ich hab auch screenshots ;-O


  12. Kommentar verfasst durch kopfchaos —— Mittwoch 15.Februar 2012 um 18:42 Uhr

    ….. nun, denn…..

    ….. also zu “Post von Daydeal v/o Brack” (….. auf annu.biz veröffentlicht am 05.februar 2012…..) findet man den screen-shot in gross dort…..

    ….. und wo wir schon beim thema “eingeschriebene briefe sich zustellen lassen” sind, es is’ bereits eine antwort auf den eingeschriebenen brief an mich, den du am 10.februar 2012 um 17:39 uhr in der hauptpost aufgegeben hast, an dich, respektive “Sterntaler & Friends” unterwegs -- kopien davon aber auch an die schlichtungsstelle für arbeit und auch an’s kreisgericht…..


  13. Kommentar verfasst durch kopfchaos —— Dienstag 21.Februar 2012 um 09:45 Uhr

    ….. tja, Annubis, eigentlich fast schade, dass du annu.biz, dein blog, beendet und aufgehoben hast…..

    ;-)


  14. Kommentar verfasst durch kopfchaos —— Donnerstag 08.März 2012 um 07:31 Uhr


  15. Pingback verfasst durch kei gradi schruube am füdle….. —— Freitag 25.Mai 2012 um 09:40 Uhr

    [...] lohnzahlungen eingefordert werden….. ….. diesbezüglich besteht schon ein blog-post bei donnerbalken.ch, ebenso hat sich der K-Tipp auch schon dieser sache angenommen, was ebenfalls [...]


TrackBack URL
RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.


 


 
cyon Webhosting
 
491 Queries. 4,665 Sekunden
Powered by WordPress

Get Adobe Flash player