D O N N E R B A L K E N .ch

– sammelgefäss für mentale diarrhoe –

Montag 07.Januar 2013

nochmals DANKE an alle…..


 
….. direkt zum nachtrag vom 15.august 2013…..
 

 

ARBEITSKAMPF

….. die gestern beim @eric_maechler – roast mit von der partie waren, ’s is‘ wirklich ’n amüsanter nachmittag und vorabend mit euch gewesen…..
 


 
….. der event is‘ aber in einer hinsicht enttäuschend gewesen, er hat nämlich aufgezeigt, dass mit dem aufkommen der sozialen medien die werte verbindlichkeit und verlässlichkeit eher im sinken begriffen sind…..
….. denn von knapp dreissig angemeldeten sind nur deren sieben erschienen…..
….. einzelne haben sich, auf anfrage über twitter während des events, noch entschuldigen lassen…..
….. ich bin mir noch unschlüssig, was ich von solchem verhalten halten soll…..
 
….. löblich war aber der zuletzt eingetroffene teilnehmer – denn der hat erst abgesagt, weil er sich just gestern nachmittag erst auf dem rückflug hierher befinden würde – und doch noch, auf direktem wege vom flughafen noch zu mir gestossen is’…..
 
 
….. der eigentliche grund für den während des events als „@eric_maechler – roast“ benannte treffen war ja, dass ich meinen dank zum ausdruck bringen wollte an alle unterstützer, die bei der aktion von dominik haitz mitgemacht haben…..
….. und meinen dank wollt‘ ich mit guten produkten aus der ostschweiz aufzeigen, zum einen mit ’nem feinem krug „zittertobel“ und mit käs‘ und kräuterspeck aus dem appenzellerland…..
….. wer sich also ned bequemt hat sich zu uns setzen zu mögen, und ich denke die anwesend gewesenen können das bestätigen, haben kulinarische kleinode verpasst…..
 
 
 
….. nun noch ein paar updates zur „sterntaler-angelegenheit“…..:
 
  • ….. die beiden teilhaber von „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler, Kollektivgesellschaft“, Wiebke Stehmeier und Eric-Oliver Mächler, haben ja strafantrag gegen mich gestellt, in der sache erging auch schon ein strafbefehl an mich, gegen welchen ich einspruch erhoben habe, somit wurde diese angelegenheit von der staatsanwaltschaft an ’s kreisgericht überwiesen, der termin für die verhandlung steht aber noch ned fest…..
  • ….. beim handelsregister des kanton st.gallen habe ich auch einspruch erhoben gegen die löschung des register-eintrages betreffend „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler, Kollektivgesellschaft“, auch dieses vorgang is‘ noch hängig, was ich aber mit gewissheit sagen kann, is‘, dass „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler, Kollektivgesellschaft“ es bis heute versäumt hat die eintragung im handelsregister zu bezahlen, deshalb auch schon pfand-betrieben wurde und ein verlustschein ausgestellt wurde…..
  • ….. ebenso habe ich meine unterlagen der SVA (Sozial-Versicherungs-Anstalt) zur kenntnis gebracht und mit dem dort zuständigen revisor ein längeres gespräch geführt, bei welchem ich zur erkenntnis gelangte, dass „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler, Kollektivgesellschaft“ meine sozialversicherungsbeiträge auch nie korrekt deklariert haben, respektive überhaupt keine solche deklaration getätigt haben, aufgrund diesem umstand habe ich umgehend strafantrag gegen „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler, Kollektivgesellschaft“gestellt aufgrund art. 159 StGB…..
  • ….. bei der ALK (Arbeit-Losen-Kasse) sind auch die anträge zur insolvenzentschädigung anhängig…..
 
 
 
….. and now to something complettly different…..:
 
….. mir sind, schon vor einiger zeit, bild-dokumente zugespielt worden, die ich bis dato aber ned veröffentlicht habe, nun wurd‘ ich beim „@eric_maechler – roast“ darauf explizit hingewiesen, dass ich das ausdrückliche recht habe diese bilder öffentlich zugänglich zu machen…..
….. was ich hier nun tätige…..:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
….. diese bilder wurden im jahre 2007 eingefangen und zeigen den zustand der damaligen wohnung von Eric-Oliver Mächler…..
 
 

 
….. nachtrag 15.august 2013…..
 
….. die oben gezeigten bilder führten zu einer weiteren anzeige wegen „übler nachrede und verletzung des geheim- und privatbereiches durch aufnahmegeräte“ durch eric-oliver mächler gegen mich, welche nun mittels einer nichtanhandnameverfügung durch die staatsanwaltschaft st.gallen ad acta gelegt wurde…..:
 
 
….. wer das ganze als .pdf-file mag, der kann ’s sich HIER ziehen…..
 

 
 

Post to Twitter Post to Facebook Post to LinkedIn


 

4 Comments

  1. Kommentar verfasst durch jacqueline —— Montag 07.Januar 2013 um 15:16 Uhr

    Auf einem Bild könnte man meinen, er will seinen Laptpo bügeln….lach mich krumm….!!
    Gröööhl…


  2. Kommentar verfasst durch jacqueline —— Montag 07.Januar 2013 um 15:17 Uhr

    der lebt aber sehr gesund und Kalorienbewusst……gröhl…


  3. Kommentar verfasst durch Marcel Baur —— Montag 07.Januar 2013 um 15:56 Uhr

    Ach du meine Sche…..


  4. Trackback verfasst durch Daniel Zutter —— Montag 07.Januar 2013 um 16:43 Uhr

    RT @kopfchaos: Kommentar zu nochmals DANKE an alle….. von Marcel Baur: Ach du meine Sche….. http://t.co/wqwC1n3z


TrackBack URL
RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.


 


 
cyon Webhosting
 
516 Queries. 2,998 Sekunden
Powered by WordPress

Get Adobe Flash player