D O N N E R B A L K E N .ch

– sammelgefäss für mentale diarrhoe –

Montag 16.Juli 2012

ein feigling vor dem herrn…..

ARBEITSKAMPF

….. und nix anderes bist du, eric-oliver mächler, in meinen augen…..
 
 
….. wenn man deinen blogposts glauben schenken darf, die du nun seit einiger zeit unter maechler.me in die welt entlässt, und auch wenn man dich live erlebt in deinen äusserungen, so gibst du vor ein integerer mensch zu sein…..
 
….. warum erfüllst du, respektive die firma „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler“ (Handelsregister-Eintrag CH-320.2.070.381-2) dann lohnforderungen nicht, welche durch schlichtungstelle für arbeitsverhältnisse und dem kreisgericht st.gallen bestätigt wurden…..?
 



 

….. ich denke, ich gebe dir, eric-oliver mächler, eine woche, um auf diesen blog-post zu reagieren, nachher werde ich beginnen verschiedene dokumente zu publizieren…..
….. zudem wurde mir die domain sterntalerfriends.com zur übernahme angeboten, werde mit grosser wahrscheinlichkeit von diesem angebot gebrauch machen…..
 
 

Post to Twitter Post to Facebook Post to LinkedIn


 

Donnerstag 05.Juli 2012

einmal feigling – immer feigling…..

ARBEITSKAMPF

 
 

Post to Twitter Post to Facebook Post to LinkedIn


 

Donnerstag 21.Juni 2012

was ich beim #ERUGF erreicht hab’…..

eigene Tweets

 
 

Post to Twitter Post to Facebook Post to LinkedIn


 

Dienstag 05.Juni 2012

du kommst hier ned rein…..

ARBEITSKAMPF

….. und das trotz ticket……….?
 
….. eric-oliver mächler hatte die vermutung, aber wohl eher die befürchtung, dass ich bei dem von ihm organisierten event „nur rabatz“ machen wolle…..
….. deshalb verwies er mich von dem event, was auch sein gutes recht als organisator und somit „hausherr“ is’…..
….. auch mein hinweis, dass ich ein ticket besitze, liess er nicht gelten, ersetzte mir aber, kulanterweise, die ticketkosten an ort und stelle in bar…..
 
….. nun, was war das für ’n event…..?
 

….. nun, das thema hätt‘ mich schon interessiert…..

….. aber man kann ja ned bei jeder „hundsverlochet“ mit dabei sein….. 😉

….. vor allem ned, wenn’s der gastgeber ned mag…..

 
 
 
….. nun zu der frage, ob ich denn wirklich „rabatz“ gemacht hätt’…..:
 
….. wahrscheinlich ja, aber nicht in der erwarteten form, laut und störend, nein, ich hätt‘ das ganze doch einiges subtiler angegangen…..
….. mit gezielten zwischenfragen hätt‘ ich versucht den referenten, also eric-oliver mächler, aus dem konzept zu stossen und hätt‘ dann vielleicht auch den einen oder anderen seitenhieb platziert, und mit sicherheit hätt‘ ich ’n kleines schild hochgehalten mit der frage…..:
….. wann erhalten die angestellten von sterntalerfriends.ch die ausstehenden löhne…..?
….. nicht mit lautstärke und kraftworten wär‘ ich zum störenfried geworden, das blieb mir heut‘ nicht nur durch die wegweisung verwehrt, nein, nur schon aufgrund der deftigen erkältung wär‘ ’s mir schlicht unmöglich gewesen….. 😉
 
 

Post to Twitter Post to Facebook Post to LinkedIn


 

Dienstag 29.Mai 2012

feigling sein is‘ so einfach…..

ARBEITSKAMPF

….. oder ned, eric-oliver mächler…..?
 
….. heute is‘ gerichtstermin gewesen in sachen meiner lohnforderung gegen „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler“…..
….. mein rechtsbegehren wurde vom gericht angehört, nur, die beklagte partei hat sich nicht dazu geäussert…..
 
….. denn wer nicht anwesend is‘,
und/oder sich ned vertreten lässt,
der kann nichts dazu äussern…..
 
….. selbst die vom gericht eingeforderte stellungnahme von seiten der beklagten partei wurde nicht eingereicht…..
 
….. aus diesem grunde komme ich nun endgültig zum schluss, dass eric-oliver mächler, einer der beiden teilhaber von „Sterntaler & Friends, Stehmeier & Mächler“, schlichtweg ein feigling sein muss…..
 

 
….. und weitere meiner gedanken äussere ich hier ned, da diese doch eher unflätiger natur sind…..
 
 

Post to Twitter Post to Facebook Post to LinkedIn


 
Seite 1 von 212

 


 
cyon Webhosting
 
419 Queries. 2,471 Sekunden
Powered by WordPress

Get Adobe Flash player